AIS mal wieder – interessante Bilder

Viel habe ich schon zum Thema AIS geschrieben, der absoluten Wunderwaffe in der Seefahrt. Zwar sind sehr viele Sportboote nicht damit ausgerüstet, von den Langfahrern hier an der portugiesischen Küste jedoch die allermeisten. Die Berufsschiffahrt ist ja ausrüstungspflichtig und damit können wir die Berufsschiffe, so zum Beispiel die Fischer, problemlos sehen und ihren Kurs ebenfalls.

SAR Hubschrauber auf dem AIS

Das obige Bild ist ein Screenshot vom Navigationscomputer. Auf der rechten Seite sieht man den Seenot-Rettungshubschrauber. Der ist uns in der Nacht bei der Einfahrt nach Vigo auch schon aufgefallen, da hat aber keiner daran gedacht, einen Screenshot zu machen. Es war mir bisher nicht bekannt, dass auch Luftfahrzeuge mit AIS ausgerüstet sind. Warum auch nicht, ist ja praktisch. Und einen Kollisionskurs mit dem Hubschrauber können wir nicht fahren, so hoch ist unser Mast nicht.

Kurz vor Mitternacht in Porto…

Es war kurz vor Mitternacht und wir hatten es nicht mehr weit bis nach Porto, da ist auf unserem AIS förmlich eine Wolke Fischerboote explodiert. Plötzlich fuhren sie alle zur selben Zeit raus, sternförmig gehen die Kurslinien zu den Fischplätzen. Krass.

Eine Antwort auf „AIS mal wieder – interessante Bilder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.