Wahnsinn!!!

Ich kann es kaum glauben. Es ist so lange her, dass ich mich kaum noch daran erinnern kann. Wann haben wir das letzte Mal gegen die Bayern…? Das ist lange her.

Eine Dose für das 1:0

Auf freundliche Nachfrage bekamen wir unser Wunschprogramm in der Hafenbar eingeschaltet – Frankfurt gegen die Bayern. Dann saßen wir in unserer Ecke und starrten gebannt auf die Glotze, als Boateng vom Platz geschickt wurde.

Glotze in der Hafenbar

Wir haben mit unserem Torjubel beim 1:0 die komplette Hafenbar aufgemischt und die Bedienung hat fast ein Tablett mit Speisen auf den Boden geworfen. Ist halt blöd, wenn nur zwei Personen dem Fußballspiel wirklich aktiv folgen. Beim 2:0 waren wir auch noch laut, danach haben wir uns ein wenig zurück gehalten.

Konstablerwachemarkt in Frankfurt (Bild von Gregor D. aus Frankfurt)

Beim 3:0 liefen langsam die Messenger warm und wir haben die Bedienung umarmt. In der Hafenbar gibt es zwar keinen Apfelwein, dafür haben sie immerhin Magners Cider, relativ guten Stoff aus Irland.

Beim 4:0 standen wir beinahe auf den Tischen. Beim 5:0 waren wir am Singen. Es gibt selten solche Tage. Wir haben selten Gelegenheit, so zu feiern gegen die Bayern. Wer ist – Stand jetzt – eigentlich Trainer der Bayern?

5:0 Endstand – Bild des Videowürfels (Foto im Waldstadion aufgenommen von Floh W.)

Jetzt haben wir eine echte Aufgabe. Für jedes Tor unserer Eintracht haben wir einen Apfelwein in den Kühlschrank gelegt. Der will heute noch getrunken werden. Ole ole ole, forza SGE!!!

Heimsieg!

4 Antworten auf „Wahnsinn!!!“

    1. Was für ein Tor? Der Videowürfel ist schon recht alt und zeigt manchmal falsch an. Ich habe noch die Ansage des Stadionsprechers im Ohr: Wir haben einen neuen Spielstand. Eintracht Frankfurt 3. Bayern München 0. Die Ergebnisse wurden von den 50000 Zuschauern gerufen. Die können keine Tore verpassen.

  1. Herzlichen Glückwunsch au h von meiner Seite. Hatte beim Öffnen der Kicker-App zuerst an einen Dreher gedacht, dann an Euch. Das freut natürlich auch einen Bremer, der sich zur Zeit zumindest in der Liga nicht an Siegen erfreuen kann, aber auch keine Niederlagen aushalten muss. Ja, in der Tat, Wahnsinn. Die Überschrift im Kicker lautete übrigens irgendwie so wie “Lewandowski trifft auch im 10. Spiel” und ” Frankfurt gegen 10 Bayern erfolgreich”. Ach so, na dann ist das doch keine Kunst.

  2. Habt ihr die Segelyacht schwarz-rot angestrichen?
    Wahnsinn.
    Ich werde morgen dem Eintrachtschal im Büro ganz nach oben hängen.
    Ole Einracht Frankfurt.
    Jetzt noch den RB Leipzig im Achtelfinale schlagen.
    Alles ist möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.