Zahnarztbesuch

Tja., was soll ich schreiben. Manchmal muss es eben sein, da hilft keine Gegenwehr. Wenn der Zahnarzt zu Besuch im Donkey Sanctuary ist, muss mindestens ein Esel behandelt werden. Die anderen Esel sind neugierig oder ignorieren die Behandlung.

In diesem Fall handelt es sich um eine Eselin, deren Namen ich noch nachschlagen muss. Sie hat Unebenheiten in ihren Zähnen, so dass sie nicht mehr richtig kauen kann. Das kann man ihr auch ansehen, sie ist ziemlich mager geworden.

Ich verzichte auf eine Untermalung mit Musik, so kommt das Geräusch des Zahnarztwerkzeugs besser zur Geltung. Zahnarzt und Esel kauen zeitweise synchron.

Witzig finde ich, dass der Zahnarzt und Peter beide übersehen haben, dass das Tor noch geöffnet ist. Fast wäre ihnen der zweite Patient entwischt.

Eine Antwort auf „Zahnarztbesuch“

  1. Was für ein Glück dass ich kein Esel bin. Ich würde nie mehr zum Zahnarzt gehen. Aber den Bohrer könnte ich gebrauchen. Der könnte der Hilti Konkurrenz machen.
    Papa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.