Im Gourmetrestaurant

Wir sind Schlemmermäuler. Wir lieben gutes Essen. Und wir wollen immer gerne das Essen kennenlernen, das die Menschen vor Ort essen. Also wollten wir in Mindelo nicht irgendeine Pizzeria aufsuchen, sondern ein Restaurant, in das die Einheimischen gehen.

Gourmetrestaurant – nur echt mit Hunden vor der Tür

Als wir unseren ersten Spaziergang an Heiligabend durch Mindelo gemacht haben, ist uns dieses Restaurant erstmals aufgefallen. Es war brechend voll und es roch lecker aus der Tür. Also haben wir unser Heiligabend-Essen in diesem Gourmet-Tempel genossen. Leider waren wir kurz vor Ladenschluss dort und es gab nur noch eine Speise. Die bestand aus Hühnerschenkeln, Reis und Pommes und war total lecker.

Wir haben das Restaurant noch ein zweites Mal gegen Mittag besucht. Da war wesentlich mehr los als kurz vor Ladenschluss. Ständig kamen Leute rein, haben ihre eigenen Tupperdosen mitgebracht und Essen für die ganze Familie abgeholt. Wir bekamen toll marinierte Schweineschnitzel mit Gemüse und Reis. Jede Speise kostet nur 3€.

Im Gourmet-Tempel

Wir können diesen Laden nur weiterempfehlen. Im Gegensatz zu dem Restaurant, in welchem wir gemeinsam mit der Salty das Weihnachtsessen genossen haben, wird man hier schnell bedient. Außerdem gehen dort fast nur Einheimische hin. Passenderweise sind auf dem obigen Foto noch zwei andere Jachties zu sehen, die scheinbar ähnliche Essgewohnheiten wie wir haben.

Wegbeschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.